Freedom is an application that disables wireless and ethernet networking on an Apple computer for up to three hours at a time. Freedom will free you from the distractions of the internet, allowing you time to code, write, or create. At the end of your selected offline period, Freedom re-enables your network, restoring everything as normal.



Kategorien: Flexibilität, Produktivität, Software | gespeichert unter Flexibilität, Produktivität, Software |

Hier ist eine interessante Sammlung von Vorträgen (MP3 teilweise mit Slides) von IA Summit ’08 Mitte April in Miami.

Zum Beispiel: Tagging: Five Emerging Trends von Gene Smith (Slides)

Tagging has been the subject of much discussion over the last several years. But recent trends show that tagging is evolving quickly, and that today’s conventional wisdom might not be accurate for long. nForms’ Gene Smith explores five counterintuitive tagging trends that provide a glimpse into the next generation of user-generated classification.



Kategorien: Ordnungssysteme, Organisationsstrategien | gespeichert unter Ordnungssysteme, Organisationsstrategien |

Nachdem ich Leap von Ironic Software ein paar Minuten lang ausprobiert habe muss ich gestehen, dass ich ziemlich angetan bin von diesem Suchwerkzeug. Endlich macht das Tagging im Betriebssystem Sinn. Mit ein bisschen Übung beginnt man seinen Krempel Orderweise zu vertaggen um in Zukunft befreit zu sein von dem (noch immer viel zu langsamen) Spotlight-Suchen.

Zwar kostet LEAP rund 40 EUR, aber wie mit vielen Dateien arbeiten (so wie ich) wird das als erhebliche Erleichterung empfinden.



Kategorien: Ordnungssysteme, Software | gespeichert unter Ordnungssysteme, Software |

Mit der kostenfreien Webanwendung (und Firefox Erweiterung) „Google Notizbuch“ können schnell und einfach Notizen gemacht werden. Makierte Fundstücke aus dem Internet können mit einem Klick in das Google Notizbuch aufgenommen werden und als private Notiz behalten oder als öffentliche Notiz mit Anderen geteilt oder bearbeitet werden.

Vorzug: Notizen sind so von jedem Computer über deinen Google Account aus erreichbar

Nachteil:
Offline Nutzung nicht möglich

Google Notizbuch

googlenotizbuch.jpg



Kategorien: Software | gespeichert unter Software |

Als kostenfreies Literaturverwaltungsprogramm hilft diese Firefox Erweiterung beim wissenschaftlichen Arbeiten. Notizen, Dateien und Tags können an Einträge und Webshots angehängt werden.

  • Vorzüge:
  • * Metadaten-Rahmen für Quellenangaben der Einträge/Zitate
  • * Offline Nutzung möglich

Zotero
zotero_.jpg



Kategorien: Software | gespeichert unter Software |

Springnote ist eine Notizbuch-Webanwendung, die auf einem Wiki basiert, aber einen intuitiv zu bedienenden WYSIWYG (What You See Is What You Get) Editor anbietet, der Anfängern einen schnellen Einstieg ermöglicht. Versierte haben die Möglichkeit problemlos eigene Mashups zu erstellen.
Vorzüge:

  • * Gute Einführung in das Programm
  • * Vielzahl von Vorlagen vorhanden (Kalender, Aufgaben-Listen, Termin-Planer, Rezepte, uvm.)
  • * Gute Import und Export Funktion (txt, odf, doc, html)

Nachteile:

  • * Offline Nutzung nicht möglich
  • * Nicht erklärendes Fachkabular kann Anfänger abschrecken

springnote.com

springnote.jpg



Kategorien: Software | gespeichert unter Software |

Inspiration ist in erster Linie ein MindMapping-Tool.Gut geeignet zum Brainstormen und Lernen.Möglichkeiten der Darstellung: 

  1. Diagramm View
  2. Map View
  3. Outline View
  4. Concept Map
  5. Idea Map
  6. Mind Map 

Vorzüge:

  1. Leicht zu bedienen
  2. Schnelles visualisieren
  3. Inspiaration kann aus einer MindMap eine Outline, aus einer Outline eine MindMap usw. erstellen. 
  4. MindMap und Outliner können nach Word exportiert werden, die Outline kann dort weiterbearbeitet werden.
  5. Verlinkungen sowie Notizzettel können hinzugefügt werden.
  6. Bilder können aus einer Liste, geordnet nach verschiedenen Themen, hinzugefügt werden zumVisualisieren (als Gedankenstütze zum besseren Behalten).
  7. Auch eigene Bilder können eingefügt werden.
  8. Ein Zeichnen-Tool ist auch vorhanden (Freehand-Zeichnen). 


    Kategorien: Lernen, Selbstorganisation, Software, Wissensmanagement | gespeichert unter Lernen, Selbstorganisation, Software, Wissensmanagement |

    Programm zum Visualisieren und Strukturieren von Inhalten (Begriffe, Ideen, Lernstoff, Sitzungsergebnisse usw.) = MindMapping.Vorzüge: Gut geeigent zum erstellen von Navigationsbäumen für Websites.Nachteile: Nicht so schnell zu begreifen und zu bedienen wie MindMap.



    Kategorien: Software | gespeichert unter Software |

    Das O2 Communication Center ist ein Kalendertool, welches Kalender- und Aufgabenverwaltung mit TodoListManagement sowie Handytools (Email, Sms und MMS) erfolgreich vereint.

    Die Vorzüge des O2 Communication Centers:

    - Große Kalenderansicht (Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresansicht wählbar)

    - Verwaltungsmöglichkeit von Terminen und Aufgaben mit Hilfe von Kalender oder Listen sowie Email- und Smsverwaltung

    - ansprechendes Design und gut strukturierte Tools

    O2 Communication Center



    Kategorien: Software | gespeichert unter Software |

    CalendarHub ist ein Kalendertool, dass vordergründig für die Kalenderansicht- und verwaltung bestimmt ist, zusätzlich aber auch Tools zur Verfügung stellt (z.B. ToDoListen und RSSFeeds). Das Design ist sehr schlicht gehalten und unterstützt nicht ausreichend genug die Bedienung des Tools. (Da das Tool jedoch sehr einfach aufgebaut ist, ist dieser Punkt zu verkraften.)

    Die Vorzüge von CalendarHub:

    - Großer Kalender (Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresansicht möglich)

    - flexible Kalendergröße (die Begrenzung der Eingabebereiche im Kalender passt sich dem Inhalt, also der Anzahl der Termine, an)

    - Einträge können direkt im Kalender vorgenommen werden (und nicht in einem externen Eingabefeld)

    - minutengenaue Uhrzeitangabe

    - ToDoListen können einfach und schnell angelegt werden

    - alle Tools sind gut strukturiert

    CalendarHub



    Kategorien: Software | gespeichert unter Software |


    Über dieses Weblog

    Dieses Weblog bietet begleitende Informationen zum Seminar »Personal Information Management« von Prof. Oliver Wrede.

    Kategorien